Skip to main content

.app – Neue Domainendung für App-Entwickler ab 8. Mai

← zurück zum Blog

Nach einigen ruhigen Monaten in Sachen neue Domainendungen, dürfen wir uns bald über eine neue sogenannte Top-Level-Domains (TLD) freuen. Sie bricht schon in der Vorverkaufsphase Rekorde, was Registrierungsgesuche anbelangt. Gemeint ist die Domainendung .app, die neben dem attraktiven Namen eine interessante Besonderheit mit sich bringt.

.app – Automatisch sicher verbunden

Die von Google betriebene Domainendung .app ist in der sogenannten HSTS-Preload-Liste eingetragen. Das bewirkt, dass Adressen mit der Endung .app in allen modernen Browsern ausschliesslich über eine verschlüsselte Verbindung (HTTPS) erreichbar sind. Und das sogar, wenn in einem Link nicht explizit https:// als Protokoll mitgegeben wird. Damit sind .app-Websites und deren Besucher automatisch gegen Angriffe wie «Downgrade-Attacken» oder «Session Hijacking» geschützt. Das macht .app sicherer als andere Domainendungen.

.app – Domainendung für App-Entwickler

Gleichzeitig ist damit für Betreiber einer .app-Website der Einsatz eines SSL-Zertifikats zwingend. In Zeiten von kostenlosen SSL-Zertifikaten von Let’s Encrypt ist das glücklicherweise nicht mehr mit Zusatzkosten verbunden und stellt auch in der Einrichtung keine wirkliche Hürde mehr dar.

Zwei neue Domainendungen bringt der Mai

Neben .app startet im Mai 2018 auch die Endung .icu ins Rennen. .icu wird als Kürzel für «I see you» vermarktet, dürfte aber im englischsprachigen Raum auch für Spitäler interessant sein. ICU wird als Abkürzung für «Intensive Care Unit», also den englischen Begriff für Intensivstation genutzt.

Die beiden neuen Domainendungen gelangen zu den folgenden Daten in den öffentlichen Verkauf und können ab diesem Zeitpunkt auch bei uns registriert werden:

08.05.2018, ab 18:00 Uhr

DomainCHFEURUSDGBP
.app 29.9029.9030.9018.90

29.05.2018, ab 16:00 Uhr

DomainCHFEURUSDGBP
.icu 29.9029.9030.9018.90

Wichtige Hinweise

Alle Preise gelten für eine Vertragsdauer von einem Jahr. Preisänderungen und Irrtum sind vorbehalten. Der verbindliche Preis wird Ihnen während einer Bestellung angezeigt.
Am oben genannten Datum beginnt die sogenannte General Availability-Phase, in der die Domains frei registriert werden können.

Bei der Registrierung gilt das Prinzip «First come – first served». Zögern Sie also nicht, Ihre Lieblings-Domains gleich ab Verfügbarkeit zu registrieren, bevor jemand anderes schneller ist.

Originaler Post


Keine Kommentare vorhanden