Skip to main content

Mit der Community auf Du und Du

Am 14. September 2019 war es wieder soweit. Die Schweizer WordPress-Community fand sich im Technopark Zürich ein. Der Event? Das WordCamp Zürich 2019. Nach 2015 gastierte die Schweizer Ausgabe der WordPress-Konferenz wieder in der Limmatstadt. Und wir durften mittendrin sein.

WordCamp Zürich 2019: Mit der Community auf Du und Du.

Über 200 WordPress-Interessierte, vom Anfänger bis zur Expertin, zelebrierten den Community-Gedanken und bewiesen eindrücklich, warum WordPress das mit Abstand meistgenutzte CMS der Welt ist. Eine weitere eindrückliche Kennzahl: 50% der Teilnehmenden besuchten zum ersten Mal ein WordCamp.

Für uns ging der Tag schon früh los, schliesslich wollte ein kompletter Messestand, inklusive feinen, kalten Give-Aways, zuerst von Basel nach Zürich befördert werden. Nach kurzem Aufbau und den letzten Vorbereitungen für den Tag ging es dann um 9:00 Uhr los mit der Begrüssung durch Nick und Gerd aus dem Organisationsteam.

David und Philippe am WordCamp Zürich 2019.

Bestens gelaunt: David und Philippe freuen sich auf Besuch. Foto von Dax Castellón, CC BY 4.0.

Der Tag war vollgepackt mit interessanten Präsentationen, die parallel auf zwei Tracks stattfanden. Wer eine Präsentation verpasst hat oder sich die Vorträge noch einmal zu Gemüte führen will, darf sich freuen. Die Präsentationen wurden aufgezeichnet und nun nach und nach auf WordPress.tv aufgeschaltet. Ein regelmässiger Blick lohnt sich also. Jede Menge Fotos sind bei Google Photos abrufbar.

Roast my host – Hoster auf dem Prüfstand

Um 13:30 Uhr galt es dann für unseren Philippe ernst. In der Panel-Diskussion «Roast my host» stellte er sich, zusammen mit Vertretern anderer Hosting-Anbieter, den Fragen von Moderator Lucas und später auch aus dem Publikum. «Wie gehen wir mit gehackten Websites um?», «Was sind Empfehlungen für mehr Speed?» und «Was tun bei einem White-Screen-of-Death?» waren nur einige Fragen, die Philippe und seine Mitstreiter allesamt bravourös beantworteten.

Roast-my-Host-Panel, WordCamp Zürich 2019.

Philippe und seine Mitstreiter stellen sich den Fragen aus dem Publikum. Foto von Silvan Hagen, CC BY 4.0.

Unser Highlight: Persönliche Kontakte mit der Community

Als Webhosting-Anbieter treffen wir unsere Kundinnen und Kunden selten persönlich. Während ein Messestand an einem Event wie dem WordCamp natürlich auch der Neukundengewinnung dienen soll, ist für uns aber vor allem der Kontakt mit Kundinnen und Kunden wichtig. Diese Gespräche gehören deshalb zu unseren Highlights einer solchen Veranstaltung. Wir durften auch dieses Jahr viele spannende und inspirierende Gespräche führen und haben uns dabei nicht nur über Glace und WordPress unterhalten.

Auch der Austausch mit anderen Sponsoren, Personen aus der internationalen WordPress-Community und dem Organisationsteam waren superspannend. Wir haben einige gute Ideen und viel Inspiration mitgenommen, wie wir unseren Service weiter verbessern können. In diesem Sinne: Vielen herzlichen Dank an alle Volunteers und Teilnehmenden. Es war uns eine Freude.



Originaler Post


Keine Kommentare vorhanden